Portrait of Spain for KidsPossum

Abwarten, Tee trinken, weiterreisen! Vor über dreißig Jahren beschloss der Amerikaner Bill Bryson, England zu seiner Wahlheimat machen und für einige Jahre dort leben. Damals brach er auf einer großen Erkundungsreise quer die britische Insel. Inzwischen ist ein alter Hase, was Eigentümlichkeiten Engländer betrifft, aber dennoch entdeckt immer wieder Neues, ihn fasziniert amüsiert. Kein Wunder also, dass es reizt, diese Insel erneut ausgiebig bereisen. Von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus zum schottischen Pub, von kleinsten Absteige noblen Hotel, Bryson lässt nichts aus beantwortet zahlreiche Fragen. Wie heißt Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich nur bedingt? will noch einmal wissen, dieses Land so liebenswert macht, begibt den Weg – schließlich reif Insel!

portrait-of-spain-for-kidspossum